Meisterschüler Willi Baumeisters

 
   

 
 
 
 

Der Leonberger Künstler Walter Blümel ist zehn Jahre nach seinem Tod einer der bedeutenden Schüler Willi Baumeisters. Er folgte nicht nur Baumeisters Konzeption, auch der direkte Einfluss Paul Klees ist in seinen Werken deutlich erkennbar. Walter Blümel steht für die Einbeziehung des Unbekannten in den Schaffensprozess, löst sich aber nicht vollends von der geometrischen Formenkraft. "Mensch & Technik" ist eines der Leitmotive seines Schaffens. Den Lauf der Zeit als Extrakt im Bilde festzuhalten, war für Blümel das Hauptanliegen seiner Kunst.

Heute blicken wir auf einen Nachlass Blümels, der ein breites Spektrum an abstrakter Malerei, Plastiken und Landschaftsbildern umfasst.

Was Walter Blümel nicht malen konnte, brachte er in Worten zu Papier: "Aufbruch und wieder steigen im Fallen" aus einem Gedichte Walter Blümels.

Viel Freude an den Künsten Walter Blümels.

 

 


 
   
 

 

"Der Lehrer hat zu leeren..."
Blümels Ausbildung in der Akademie der Bildenden Künste

Blümel-Kunst live erleben
Bilder Walter Blümels in Ausstellungen

 

 
     
 
     
Startseite
Kontakt
Impressum
    Gestaltung: www.acameo.de